Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Interessenten,

 

das wirksamste und wichtigste Mittel ist Zeit. 

In Europa nimmt die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen weiter zu.

Ziel der aktuellen Maßnahmen in Deutschland und speziell in Baden-Württemberg ist es, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Je weniger Menschen sich gleichzeitig anstecken, desto besser können schwer erkrankte Patienten behandelt werden.

Bei der Absage von Veranstaltungen, dem Schließen von Schulen und Kindergärten, öffentlichen Einrichtungen, Clubs, Kinos, Restaurants und Bars, geht es nicht um den Schutz junger, gesunder Einzelpersonen. Es geht um unsere gesamte Gesellschaft, unser Gesundheitssystem und die Sicherheit schwacher, alter und kranker Mitmenschen. Eine außergewöhnliche Situation die uns allen sehr viel abverlangen wird, die wir aber tatsächlich nur gemeinsam durchstehen können. Die Jüngeren sollten jetzt an die Älteren denken und die Gesunden an die chronisch Kranken.

Als werteorientierte und sicherheitsbewusste Karateschule sehen wir uns ebenfalls in der Verpflichtung verantwortungsvoll zu handeln.

Deshalb stellen wir ab sofort und bis auf Weiteres unseren Unterricht ein.

 

Unsere Mitglieder erhalten in unserem Login Bereich Zugang zu Trainingsmaterial, das zuhause weitergeführt werden kann, sowie ein Live-Streaming-Training.